FDP KV Memmingen
Wir sind so frei!

Über Uns

Wir sind so frei! Wir sind Ihre liberale Stimme vor Ort.

Der FDP Kreisverband Memmingen möchte dazu beitragen, unsere schöne Stadt zukunftstauglich zu machen.
Die Memminger FDP ist seit der Stadtratswahl 2014 mit Werner Walcher im Stadtrat vertreten. Er hat sich als "Einzelkämpfer" der Stadtratsfraktion der SPD Memmingen angeschlossen und hat jederzeit ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Wünsche.

Personen

Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl 2020!

Sebastian Baumann

Liste 6 | Platz 1

Geschäftsführer
45 Jahre

Heike Schalk

Liste 6 | Platz 2

Projektmanagerin
46 Jahre

Daniel Jung

Liste 6 | Platz 3

Softwareentwickler
27 Jahre

Werner Walcher

Liste 6 | Platz 4

Elektromeister
76 Jahre

Dr. vet. Hans Schedel

Liste 6 | Platz 5

Tierarzt
68 Jahre

Aykut Turgut

Liste 6 | Platz 6

selbst. Taxiunternehmer
27 Jahre

Fritz Tröger

Liste 6 | Platz 7

Augenoptiker
27 Jahre

Lorenzo Penetta

Liste 6 | Platz 8

Gastronom
30 Jahre

Tom Kunz

Liste 6 | Platz 9

Karosserie- und Fahrzeugbauer
23 Jahre

Robert Schwalb

Liste 6 | Platz 10

Gastronom
51 Jahre

Benjamin Bachmann

Liste 6 | Platz 11

Schüler
18 Jahre

Marco-André Fürst

Liste 6 | Platz 12

selbst. Unternehmer
35 Jahre

Johannes Galm

Liste 6 | Platz 13

Schüler
19 Jahre

Susanne Gaminek

Liste 6 | Platz 14

Sportlehrerin
48 Jahre

Tina Acham

Liste 6 | Platz 15

Schulleiterin
54 Jahre

Mile Mlinaric

Liste 6 | Platz 16

Versicherungskaufmann
44 Jahre

Gerda Hick

Liste 6 | Platz 17

selbst. Textilkauffrau
68 Jahre

Peter Knöpfler

Liste 6 | Platz 18

Finanzbeamter i.R.
70 Jahre

Erwin Endraß

Liste 6 | Platz 19

Immobilienkaufmann
58 Jahre

Burghard Frick

Liste 6 | Platz 20

Pensionär
69 Jahre

Dr. med. Annette Kössinger

Liste 6 | Platz 21

Kinder- und Jugendärztin
58 Jahre

Timo Butzke

Liste 6 | Platz 22

Fotodesigner
22 Jahre

Ralf Eble

Liste 6 | Platz 23

Kaufmann im Einzelhandel
55 Jahre

Ingrid Einsiedler

Liste 6 | Platz 24

selbst. Unternehmerin
70 Jahre

Positionen

Mach dich frei für ...

Für eine breitere Nutzung von Grünflächen zur Freizeitgestaltung

Memmingen hat wunderschöne Grünflächen, die von den Bürger*innen leider nur begrenzt genutzt werden dürfen. Wir sind für die Ausweisung von Picknick-, Spiel- und Grillflächen in der Neuen Welt und in den Stadtgräben. Dies kommt insbesondere der Jugend und Familien zu Gute.

Für eine Stärkung des Hochschulstandorts Memmingen

Viele Memminger*innen verlassen ihre Heimatstadt nach der schulischen Ausbildung und auch das Nachtleben stirbt mehr und mehr aus. Um dem entgegenzuwirken, wollen wir den ansässigen Hochschulen eine attraktive Infrastruktur schaffen für zusätzliche Lehrstühle und Fakultäten. Wir wollen weiter vorantreiben, dass Memmingen eine eigene Hochschule bekommt.

Für Memminger Sporttage zur Förderung der Jungendarbeit in den Vereinen

Viele Vereine in Memmingen haben Nachwuchsprobleme. Um Jugend und Vereine zusammenzubringen wollen wir Memminger "Days of Sports" einführen, an denen die verschiedenen Angebote der Vereine gezeigt und ausprobiert werden können.

Für die Aufhebung des Investitionstaus an den Memminger Schulen

Schulen müssen die notwendigen Investitionen in Gebäude und Ausstattung selbst ermitteln. Hiermit sind die Rektor*innen neben ihren vielfältigen anderen Aufgaben oft überfordert. Hier muss die Stadt unterstützend eingreifen, um eine schnelle Abwicklung zu gewährleisten.

Für eine Stabsstelle zur Unterstützung der Schulen bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung ist in der Jugendbildung eine der größten Herausforderungen.  Insbesondere die Administration der EDV-Anlagen, muss oft von Lehrer*innen in Überstunden und Freizeit erledigt werden. Wir wollen hier eine eigene Stabsstelle für die Digitalisierung der Schulen schaffen.

Für ein freies Bürger W-Lan in der Altstadt

Wir wollen eine zeitgemäße Stadt. Deshalb ist auch freies W-Lan in den Einkaufsstraßen für uns selbstverständlich.

Für eine "Stadt Memmingen APP"

Wir wollen, dass sich die Memminger*innen auch online möglichst einfach über aktuelle Entwicklungen in der Stadt informieren können. Mit einer "Stadt Memmingen App" ist dies deutlich komfortabler machbar als bisher.

Für Verwaltung online statt Anstehen offline

Insbesondere für ältere Mitbürger*innen, behinderte Mitmenschen und Familien mit vielen Kindern, wäre es ein großer Mehrwert, bisherige Behördengänge in Zukunft online abwickeln zu können. Wir brauchen eine echte Digitalisierung der Verwaltung.

Für eine engagierte Ausweitung der Grünflächen

CO² wird durch Pflanzen am besten Gebunden. Deshalb wollen wir eine Ausweitung der Grünflächen, sowie die Begrünung von Dach- und Fassadenflächen wo möglich. Dies schafft auch mehr Lebensqualität für die Bürger*innen.

Mutige Förderung von Ladestationen und Wasserstofftankstellen

Für eine Wende hin zu CO²-neutraler Mobilität ist auch die notwendige Infrastruktur zu schaffen. Neben reinen E-Antrieben halten wir auch die Wasserstoffmobilität für wichti

Für ein Fahrradgesamtkonzept

Für eine fahrradfreundliche Stadt braucht es ein Gesamtkonzept, dass insbesondere auch die Anbindung der Stadtteile beachtet. Die reine Betrachtung einzelner Straßen hilft nicht.

Für mehr innenstadtnahen Parkraum

Um die Innenstadt von Verkehr zu entlasten, ohne den Einzelhandel zu schwächen, brauchen wir mehr innenstadtnahen Parkraum. Eine Tiefgarage am Westertorplatz würde auch das Klinikum entlasten.

Für ein Innenstadtshuttle

Wir sind für ein Innenstadtshuttle, dass die umliegenden Parkhäuser mit den Einkaufsstraßen verbindet. Gerade für ältere Menschen wäre das die Möglichkeit die Innenstadt zu Einkäufen zu nutzen, ohne schwere Taschen tragen zu müssen.

Anreizsystem für neue, innovative Branchen

Die Wirtschaftsstruktur ist einem stetigen Wandel unterworfen. Die Digitalisierung forciert diesen Trend. Wir brauchen eine Wirtschaftspolitik, die auch gezielt für die Ansiedlung dieser neuen Branchen arbeite

Startup freundliche Stadt Memmingen

Gerade Firmengründer*innen haben mit vielen Regularien zu kämpfen. Um Memmingen für Start-ups interessant zu machen und diese zu entlasten brauchen wir eine Ausweitung des Gründerzentrums mit günstigen Büroflächen und zeitgemäßer Infrastruktur.

Mehr Wohnraum um den notwendigen Fachkräftezuzug zu begünstigen

Eines der drängendsten Themen der Wirtschaft ist der Fachkräftemangel. Um einen Zuzug von Fachkräften zu begünstigen, benötigen wir eine schnellere Ausweisung von Wohnraum in Memmingen und dessen Stadtteilen.

Beleuchtungskonzept

Ein kluges Beleuchtungskonzept auch außerhalb der Altstadt, erzeugt nicht nur ein größeres Sicherheitsgefühl, sondern macht auch unsere Stadt attraktiver.

Vereinsleben in MM App integrieren

Um Leben und Bewegung in die unterschiedlichen Vereine zu bringen, gilt es eines der Hauptprobleme zu lösen: Nachwuchs-Mitglieder gewinnen und begeistern.
Unsere Idee ist hierzu die Integration des Punktes VEREINSLEBEN in eine MM APP mit Volltextsuche.

Vereinsleben und Ehrenamt

Vereine und Ehrenamt nehmen eine zentrale Rolle in unserem gesellschaftlichen Leben ein. Um dem gerecht zu werden, muss die Unterstützung von Vereinsarbeit und Ehrenamt Priorität in der städtischen Politik haben.

Hallenbelegung

Viele Vereine haben Probleme Hallenzeiten für ihr Vereinsleben zu bekommen. Besonders ernst wird die Situation in Ferienzeiten, da in dieser Zeit viele Hallen geschlossen werden. Wir wollen eine effektivere Vernetzung der Verantwortlichen, um die Belegungszeiten der Hallen zu maximieren und optimieren.

Das Leben in Memmingen im Alter

Immer mehr ältere Menschen werden in Memmingen leben. Neben den guten Angeboten, die die Stadt bereits anbietet, müssen wir neue Ideen auch umsetzen, um dieser Entwicklung positiv zu begegnen.
Konzepte wie Mehrgenerationen unterstützen wir. Zumal sie auch das Verständnis zwischen den Generationen fördern.

Integration

Es ist für uns selbstverständlich, dass städtisches Zusammenleben nur durch Integration, statt Separation funktionieren kann. Deshalb sollte sich Memmingen weiterhin als weltoffene Stadt präsentieren und Veranstaltungen wie das "Fest der Kulturen" weiter fördern und erweitern.

Neuigkeiten

Hier werden Sie mit den Neuigkeiten im FDP Kreis- und Bezirksverband sowie der FDP Bayern und auch der Bundespartei versorgt.

FDP

45,7 Cent bleiben Dir im Schnitt von einem erarbeiteten Euro nach Steuern und Abgaben. Heute steigt die Steuerlast bei kleinen und mittleren Einkommen besonders schnell an. Ein Durchschnittsverdiener darf nicht fast schon den höchsten Steuersatz zahlen. Die Einführung von EU-Steuern oder die Zuweisung eigener Steuern an die europäische Ebene lehnen wir ab. 👍 In Deutschland wollen wir den #Soli abschaffen, den Einkommensteuertarif „nach rechts verschieben“, den sogenannten Mittelstandsbauch abflachen, die #Stromsteuer senken und die #kalteProgression lindern und so den Steuerzahler entlasten. 💪 #ChancenNutzen 🚀#EP2019 #Europawahl2019

FDP

Europa 🇪🇺 braucht einen Neustart. Wählen wir die Große Koalition in Brüssel ab! Am 26. Mai kannst Du mit Deiner Stimme für die FDP Europa besser machen. 💪 Hier geht´s zum Programm: fdp.de/ChancenNutzen 👍 #ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl #diesmalwaehleich #govote

Meldungen

Es war eine lange Zitterpartie mit glücklichem Ende. Doch nun ist es amtlich: Die Freien Demokraten feiern mit 5,1 Prozent ihr Comeback in Bayern und den Wiedereinzug ins Maximilianeum.

Der „Weinkuhlt“ auf Gut Westerhart war am 19.06.2018 wieder einmal der geeignete Rahmen für das 2. Liberale Forum des FDP Kreisverbandes Memmingen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Zögern Sie nicht, bei eventuellen Fragen und Anregungen oder bei Interesse am Mitgestalten unsere Vorstandsmitglieder zu kontaktieren.

87700 Memmingen
Am Luginsland 6a
87700 Memmingen
Deutschland

Tel.
017653634180